Wie wir arbeiten

Aus der Praxis für die Praxis: Wie wir arbeiten.

Als praxisorientierte Prozessberatung bieten wir unseren Kunden praxiserfahrene Spezialisten und Allrounder für die zu lösenden Aufgaben - das heißt, alle Mitarbeiter kommen aus der Praxis, haben eine einschlägige Hochschulausbildung und waren in planenden und leitenden Funktionen in der Industrie tätig. Für Sonderaufgaben (insbesondere im Bereich Industrial Engineering) pflegen wir gute Kontakte zu Professoren von Hochschulen und Universitäten.

Dieser hohe Anspruch hat zwangsläufig auch hohe Anforderungen an die Kompetenzen aller unserer Berater zur Folge. Neben der Fach-, der Sozial- und der Methodenkompetenz halten wir es für unabdingbar, dass auch die Anwendungskompetenz vorliegt. Das heißt, wir wissen nicht nur wie es in der Theorie funktioniert, sondern auch in einem realen System, unter allen Randbedingungen die jedes reale System mit sich bringt.

"Wer ein Buch über das Autofahren liest, kann noch lange nicht Auto fahren!"

Grafik: Fachkompetenz, Sozialkompetenz, Methodenkompetenz, Anwendungskompetenz